Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung

Glossar - das ARTEMIS-ABC der Augenheilkunde

Von „A“ wie Adaptation bis „Z“ wie Zonulafasern haben wir für Sie Begriffe rund um das wichtigste Sinnesorgan – das Auge – zusammengestellt. Wir erläutern Fachbegriffe von Augenkrankheiten bis hin zu augenärztlichen Heilungs- und Therapiemethoden.

 

Definition Kongenitales Weitwinkelglaukom – Glaucoma infantile


Glaucoma infantile; eine seltene Form des Glaukoms bei Säuglingen und Kleinkindern. Entsteht aufgrund eines angeborenen Defekts, nämlich fehlender Differenzierung des Trabekelwerks im Kammerwinkel; der Kammerwasserfluss ist eingeschränkt, was zu einer Erhöhung des Augeninnendrucks führt; progressive Verlaufsform, die üblicherweise beide Augen betrifft und zu einer Schädigung des Sehnervs führen kann.

Glossar Suche