Glossar - das ARTEMIS-ABC der Augenheilkunde

Von „A“ wie Adaption bis „Z“ wie  Zonulafasern haben wir für Sie Begriffe rund um das wichtigste Sinnesorgan – das Auge – zusammengestellt. Wir erläutern Fachbegriffe von Augenkrankheiten bis hin zu augenärztlichen Heilungs- und Therapiemethoden.

 

Definition Papille


Sehnervenkopf, bzw. die Stelle, an der der Sehnerv ins Auge eintritt. An dieser Stelle der Netzhaut kann das Auge nicht sehen, deshalb auch "blinder Fleck" genannt. Das Gehirn blendet diesen Bereich jedoch aus, sodass der Mensch im Sehfeld keinerlei Störungen bemerkt.

Glossar Suche