Ob TV, Radio oder Web – bei ARTEMIS tut sich einiges

ARTEMIS Newsroom

Neuigkeiten aus unserem Netzwerk

 

FOCUS-Gesundheit bestätigt Top-Arbeit der ARTEMIS Ärzte Juli 2019

Auch im Jahr 2019 werden Ärzte der ARTEMIS Augenkliniken mit der Auszeichnung „TOP Mediziner“ im Bereich der Refraktiven Chirurgie...

Weiterlesen
Moderne Augenklinik in Cottbus eröffnet Juni 2019

(Niederlausitz aktuell, 20.06.2019) Viel los war am vergangenen Freitag in der Vetschauer Straße, wo am Nachmittag die neue AMVZ Augenklinik ...

Weiterlesen
Mit Laserlichtgeschwindigkeit durch Frankfurt Juni 2019

62.772 Läufer aus 2.282 Firmen haben an der diesjährigen J.P. Morgan Challenge in Frankfurt teilgenommen. Die ARTEMIS Augen- und Laserkli...

Weiterlesen
ARTEMIS auf dem DOC-Kongress 2019 in Nürnberg Mai 2019

Vom 23. bis 25. Mai steht in Nürnberg alles im Zeichen der Augenheilkunde. Und natürlich dürfen auch wir auf dem DOC-Kongress 2019 n...

Weiterlesen
Tränende und verklebte Augen – das kommt bei Babys häufig vor Mai 2019

(Dr. Ludger Wollring im Magazin Leben & erziehen, April 2019) Die Augen sind für Babys das Tor zur Welt. Auch wenn sie anfangs nur 20 bis ...

Weiterlesen
mehr

 

ARTEMIS im TV

 

Sat 1 – Hessen – Per LASIK brillenlos?

Per LASIK brillenlos? Diese Frage stellt Sat 1 Hessen zur Eröffnung der ARTEMIS Augenklinik in Frankfurt. Für Katrin ist genau dies geschehen: Eine LASIK in der ARTEMIS Klinik hat sie dauerhaft von ihrer Brille befreit. Katrin beschreibt das Endergebnis direkt nach der OP so: „Man kann es kaum glauben… ich sehe jetzt so gut ohne Brille, wie vorher mit Brille.“


Guten Abend RTL – Lichtblick mit Laser

Zur Eröffnung der ARTEMIS Augenklinik in Frankfurt berichtet Guten Abend RTL von der LASIK-Methode unter dem Motto „Lichtblick mit Laser“. Dazu begleiten sie Katrin, die seit 10 Jahren auf eine Möglichkeit gewartet hat, ihre Brille für immer loszuwerden, bei ihrer Operation. Mit minus 7 Dioptrien ist sie stark kurzsichtig. Der Eingriff dauert nur 10 Minuten. Für Katrin beginnt nach der Operation ein neues Leben – ohne Brille.


HR – Beim Skifahren auf die Augen achten

Der HR beschäftigt sich mit der Frage, ob Skifahren bei Sonnenschein schädlich für die Augen sein kann und zieht dabei einen Experten aus der ARTEMIS Augenklinik zu Rate. In der Tat kann Skifahren ohne Sonnenbrille schädlich sein und die sogenannte Schneeblindheit verursachen, eine Erkrankung, die einem Sonnenbrand im Auge gleicht. Deshalb ist das Tragen entsprechender Sonnenbrillen wichtig.


mehr

 

 

Pressekontakt

Sie haben als Journalist eine Medienanfrage oder möchten mehr über die ARTEMIS Augenkliniken und Medizinische Versorgungszentren wissen?
Richten Sie Ihre Anfrage hier an den ARTEMIS-Pressekontakt.

Matthias Grimm · Telefon: 02771 8717932 · marketing (at) artemiskliniken.de

 

 

ARTEMIS auf Youtube

 

Grauer Star - Erklärfilm zur Behandlung von Altersweitsichtigkeit und Katarakt

Was tun beim Grauen Star (Katarakt) oder bei Altersweitsichtigkeit? Was ist der Unterschied zwischen Monofikallinsen und Multifokallinsen? Welches ist die richtige Linse bei Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)? Für jedermann verständlich wird der Einsatz von Intraokularlinsen erklärt.

 

ARTEMIS Augenkliniken – die Freiheit, gut zu sehen!

Nahezu die Hälfte aller Augenoperationen in Hessen werden in einem der zahlreichen ARTEMIS-Augenzentren durchgeführt. Mehr als 800 Mitarbeiter - davon 90 Ärzte - kümmern sich in den ARTEMIS-Zentren um die Sehkraft der Patienten.

 

Rheinmain-TV – aus der Region

Unter dem Titel „Wieder scharf sehen - Neue Heilungsmethode von Grauem Star in der Artemis-Augenklinik." veröffentlichte Rheinmain-TV einen Beitrag zu einer LIVE-Operation am Grauen Star, bei der ein 73-jähriger Patient in der ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt vor laufender Kamera eine künstliche Linse erhielt.

 

ARTEMIS auf Facebook

ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt - LASIK17.07.2019 07:54

50 Jahre Mondlandung – und was hat das mit Augenlasern zu tun? Vor 50 Jahren startete die Apollo 11-Mission ihren Weg zum Mond. Die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin waren die ersten Menschen, die ihren Fuß auf den Mond setzten. Natürlich ohne Brille, denn scharfe Sicht ist Grundvoraussetzung für Astronauten. Und darum gestattet die NASA ihren Jetpiloten und Astronauten seit dem Jahr 2007, ihre Fehlsichtigkeit mit der LASIK-Methode korrigieren zu lassen. Auch wir führen die Femto-LASIK seit vielen Jahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeit zwischen -10 und +3 dpt. durch. Mit großem Erfolg, denn sie gilt als sicherstes Laserverfahren überhaupt. Dabei korrigieren wir die Fehlsichtigkeit beider Augen in einer einzigen Sitzung. Spritzen kommen bei uns nicht zum Einsatz. Kommen auch Sie zum kostenfreien Eignungs-Check – ein kleiner Schritt in unsere Augenklinik Frankfurt, ein großer Sprung in Ihr Leben ohne Brille. https://www.artemisklinik.de/Service/Kontakt/
ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt - LASIK

ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt - LASIK28.06.2019 12:04

Sommer, Sonne, Sonnenbrand - auch in den Augen? Endlich Sommerferien – und für das Wochenende werden Rekord-Temperaturen erwartet. Also ab in die Sonne - oder besser in den Schatten, denn auch Ihre Augen können einen Sonnenbrand bekommen, wussten Sie das? Und der kann zu dauerhaften Schäden führen. Darum sollten Sie jetzt immer eine Sonnenbrille tragen, sobald Sie das Haus verlassen, selbst wenn der Himmel bewölkt ist, "UV-Licht schädigt menschliche Zellen nicht nur auf der Haut, sondern auch in den Augen", erklärt Dr. Ludger Wollring, Augenarzt der ARTEMIS Augenkliniken und Pressesprecher des Berufsverbands der Augenärzte Deutschlands gegenüber FOCUS Online. Beim Sonnenbrand der Hornhaut, die gewissermaßen die Windschutzscheibe des Auges ist, sterben die oberflächlich gelegenen Zellen durch die ultraviolette Strahlung ab. Es fühlt sich an, als befänden sich kleine Sandkörnchen auf der Augenoberfläche, das Auge tränt und ist extrem lichtempfindlich. Aufgrund dieses Fremdkörpergefühls müssen die Betroffenen häufig die Lider zusammenkneifen. Sie nehmen alles nur noch verschwommen und neblig wahr. Grund zur Panik gebe es deshalb nicht, Erblindung drohe nicht. "Aber es kann einem den Urlaub verderben." Kühlung bringe Linderung. "Am besten, man holt gleich aus der Nachtapotheke eine Augensalbe. Die kann alle ein bis zwei Stunden aufgetragen werden", empfiehlt der Augenarzt. Bis die Hornhautveränderung abgeheilt ist, dauert es etwa ein bis zwei Tage.Gerade Kinder sind anfällig. Sie verfügen noch über wenig Pigmente und ihre Linsen sind sehr klar. Deshalb schädigen UV-Strahlen besonders rasch Binde-, Horn- und Netzhaut. Das ARTEMIS-Team wünscht Ihnen eine tolle Ferienzeit und stets klare Sicht - natürlich mit Sonnenbrille.
ARTEMIS Augen- und Laserklinik Frankfurt - LASIK

 

Besuchen Sie unsere Facebook-Kanäle

https://www.facebook.com/artemiskliniken/

https://www.facebook.com/LASIK.Frankfurt/

https://www.facebook.com/aln.moers/

https://www.facebook.com/lichtblickaugenmedizin/

https://www.facebook.com/Augenklinik-Tausendfensterhaus-GmbH/

https://www.facebook.com/CentroKlinik/