Ob TV, Radio oder Web – bei ARTEMIS tut sich einiges

Augenzentrum Wiesbaden jetzt auf 1200m2 an neuem Standort

März 2018

Als wichtiger Büro-Standort der Stadt mit frisch renovierten und neu erbauten Bürogebäuden hat sich die Abraham-Lincoln-Straße im Südosten Wiesbadens etabliert. Zahlreiche Unternehmen und Organisationen haben hier ihren Sitz – wie auch jetzt das seit mehr als 20 Jahren in Wiesbaden ansässige ARTEMIS Augenzentrum. Auf über 1200m2 Grundfläche kann ARTEMIS die Anforderungen an die Versorgung im augenmedizinischen Bereich jetzt vollumfänglich und ohne lange Wartezeiten erfüllen. Mit der Behandlung sämtlicher Erkrankungen des Auges deckt das ARTEMIS Augenzentrum in der Abraham-Lincoln-Str. 22 das gesamte Spektrum ab. Im integrierten ambulanten OP-Zentrum werden nun in vier OP-Sälen Augen-Operationen im vorderen und hinteren Augenabschnitt durchgeführt. Schwerpunkte hier sind die Kataraktchirurgie (Grauer Star), sämtliche refraktiven Eingriffe zur Beseitigung von Sehfehlern sowie intravitreale Medikamentengaben (IVOM) bei der feuchten Makuladegeneration. Zum Augenzentrum Wiesbaden


Zur News-Übersicht