Ob TV, Radio oder Web – bei ARTEMIS tut sich einiges

Dr. Schayan-Araghi erneut in den Vorstand des Berufsverbands der Augenärzte Deutschlands e. V. gewählt

November 2019

Der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) tritt für eine Verbesserung der gesundheitspolitischen Landschaft sowohl für Augenärzte als auch für deren Patienten ein. Seine Delegiertenversammlung hat im November 2019 in Berlin einen neuen Vorstand gewählt. Dr. Peter Heinz tritt an die Spitze der berufspolitischen Vertretung der deutschen Augenärzte. Auch Dr. Kaweh Schayan-Araghi, ärztlicher Direktor der ARTEMIS-Gruppe wurde zum nunmehr 6. Mal in den Vorstand wiedergewählt. Dr. Ludger Wollring, ärztlicher Leiter der zur ARTEMIS-Gruppe gehörenden Augenklinik Altenessen vertritt neben dem Amt des Pressesprechers nun auch den Finanzausschuss des BVA.

Der BVA unterstützt seine Mitglieder in Fragen augenärztlicher Tätigkeit bei Diagnostik und Therapie sowie durch umfassende Beratung in Angelegenheiten rund um die augenärztliche Berufsausübung. Hierzu zählen insbesondere die Information der Mitglieder über Fragen des Berufsrechts, die Entlastung von administrativen Aufgaben sowie die Wahrung der wirtschaftlichen Interessen – sowohl im vertrags- und privatärztlichen Bereich als auch durch die Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs. Die Qualitätssicherung und -kontrolle des Fachgebietes im Sinne einer bestmöglichen Patientenversorgung gehört zu den weiteren Aufgabenschwerpunkten des BVA.


Zur News-Übersicht