Ob TV, Radio oder Web – bei ARTEMIS tut sich einiges

Große Resonanz zum 20. Ophthalmologischen Nachmittag

September 2018

Fachsimpeln unter Experten – was für Laien nach Böhmischen Dörfer klingt, sorgte am 12. September 2018 bei knapp 200 Augenärzten aus Rhein-Main für leuchtende Augen. ARTEMIS lud zum mittlerweile 20. Ophthalmologischen Nachmittag nach Frankfurt ein – mit spannenden Vorträgen zu bewährten Methoden und neuen Trends in der Augenheilkunde. Die von der Ärztekammer Hessen zertifizierte Veranstaltung bot ausreichend Gelegenheit für einen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen der begleitenden Industrieausstellung wurden technische Trends und Entwicklungen der Untersuchungs- und OP-Technologie vorgestellt. Im Fokus der von Dr. Kaweh Schayan-Araghi eröffneten Veranstaltung standen Fachvorträge zu seltenen vaskulären Netzhauterkrankungen, zur Biostimulation der Netzhaut, zum Thema Neuroprotektion, zu neuen mikroinvasiven Glaukom-OP-Techniken und vielen weiteren spannenden Themen. Am Abend folgten die Gäste der Einladung zum get together in der ARTEMIS Augen- und Laserklinik in der Hanauer Landstraße 147-149. Erlesenes Fingerfood versüßte den Aufenthalt. Ein Streicher-Quartett verleitete die Gäste mit klassischer Musik zum Verweilen bis in den späten Abend. Weitere Infos unter https://www.artemisklinik.de/Service/Symposium/


Zur News-Übersicht