Ob TV, Radio oder Web – bei ARTEMIS tut sich einiges

Letzte OP im Rochus-Krankenhaus – neues ARTEMIS Augenzentrum Dieburg mit 600m2 startet Praxisbetrieb

März 2019

Mit Wehmut aber auch Vorfreude auf das, was kommt, führte das Ärzte-Team des Augenzentrum Dieburg in dieser Woche die letzte Operation des Grauen Star im ehemaligen Rochus-Krankenhaus durch. Am 19. März eröffnet das 9-köpfige Ärzteteam um Dr. Dietmar Redelin und Dr. Klaus Müller das neue ARTEMIS-Augenzentrum Dieburg. Auf über 600 m2 erfolgen Praxisbetrieb und OP in hochmodern eingerichteten neuen Räumlichkeiten unter einem Dach. Mehr als 2 Millionen Euro wurden in Innenausbau, Möbel und modernste augenmedizinische Geräte investiert. Mit 7 Untersuchungsräumen stellt dann das ARTEMIS Augenzentrum in der Zentturmstraße 16 – wenige Meter von der bisherigen Praxis entfernt – auch künftig die konservative und operative Versorgung aller Augenerkrankungen sicher. Infos unter www.augenzentrum-dieburg.de


Zur News-Übersicht