augen op sehen ohne brille lasik tb 01
Exzellente Expertise seit 15 Jahren in Oberhausen

Trans PRK in Oberhausen: alternative Lasermethoden

Was ist der Unterschied zwischen Trans PRK und Femto LASIK und warum sind Kontaktsportler besonders geeignet für eine Trans PRK?

Wenn die Hornhaut nicht die notwendige Dicke für eine Femto LASIK aufweist, kann vielen Patienten mit einer Oberflächen-Behandlung wie PRK-Laserverfahren geholfen werden. Diese  Behandlungsmethode ist wissenschaftlich anerkannt und wird vom Laserzentrum der ARTEMIS Centro Klinik Oberhausen schon sehr lange erfolgreich praktiziert.

Wie funktioniert  Trans PRK?

Bei diesen Verfahren, der PRK (Photorefraktive Keratektomie) wird nicht in 0,1 mm Tiefe gelasert, sondern direkt unterhalb der obersten Hornhautschicht. Dazu ist es nicht notwendig, wie bei der LASIK, einen Flap zu präparieren. Dadurch eignet sich dieses Verfahren besonders gut für Kontaktsportler, Polizisten und alle Personen, deren Augen potenziell physischer Einwirkung ausgesetzt sind.

Das Ergebnis ist bei allen Augenlaser-Methoden eine Korrektur der Fehlsichtigkeit und damit ein neues Leben ohne Brille und Kontaktlinsen. Bei einer Oberflächenbehandlung mittels Trans PRK ist dies jedoch mit längerer Rehabilitationszeit als bei der LASIK verbunden.

augen op sehen ohne brille lasek behandlung hornhautgewebe 01

 

Das Auge wird (i. d. R. per Tropfanästhesie) betäubt. Anschließend wird die oberste Hornhautschicht, das Epithel, wird mittels Laser abgetragen.

augen op sehen ohne brille lasek excimer laser 01

 

Das freigelegte Hornhautgewebe wird oberflächlich mit dem Excimer-Laser modelliert, bis die optimale Brechkraft gegeben ist.

augen op sehen ohne brille lasek schutz kontaktlinse 01

 

Zum Schutz des operierten Auges wird eine temporäre Schutz-Kontaktlinse für 3-5 Tage eingesetzt.

Wer ist für eine Trans PRK geeignet?

  • Personen zwische 18 und 35 Jahren
  • Stabiler Visus in den letzten 1-2 Jahren
  • Kurzsichtigkeit bis zu ca. -6 Dioptrien
  • Weitsichtigkeit bis ca. 3 Dioptrien (in ausgewählten Fällen)
  • Hornhautverkrümmung bis zu ca. 5 Dioptrien
  • in vielen Fällen eine Alternative falls eine LASIK-Behandlung nicht möglich (z. B. zu dünne Hornhaut) oder gewünscht (z. B. aus beruflichen Gründen) ist

Die folgenden Krankheiten schließen eine Augenlaserbehandlung bei uns in Oberhausen aus: Keratokonus, Grauer Star, fortgeschrittener Grüner Star, gewisse Hornhautdegenerationen, diabetische Veränderung am Auge (aber nicht ein einfacher Diabetes), bestimmte entzündliche Augenerkrankungen, bestimmte Erkrankungen der Netzhaut

Sie haben sich für ein Leben ohne Brille entschieden? Dann ist der erste Schritt getan. Kommen Sie zu einem unserer Infoabende oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Eignungs-Check in Oberhausen.

Im zweiten Schritt ermitteln wir gemeinsam, welches Verfahren für Sie geeignet ist. Dabei beleuchten wir Ihre Fehlsichtigkeit, Ihr Alter, die Beschaffenheit Ihrer Augen und Ihre Sehgewohnheiten.

Nicht selten raten wir von einem Eingriff ab. Erst wenn alles passt, gehen wir gemeinsam den dritten Schritt: die Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit mit Geräten der neuesten Generation.

Exzellenz in Augenlasern

Kommen Sie zur unverbindlichen Erstberatung nach Oberhausen

Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Ort: Centroallee 273 - 275, 46047 Oberhausen
Mail: oberhausen@artemiskliniken.de

Tel: 0208 3040 3040
 

  • Siegel DT Hoechste Zuverlaessigkeit 2024 ARTEMIS
  • Mediziner REFRAKTIVE CHIRURGIE UND KATARAKT 2023 vertical

Impressionen der Reise auf dem Weg zur Freiheit ohne Brille

20221206 131656
20221206 131302
20221206 130500
20221206 133116
20221206 132859
20221206 134342
20221206 134130
PREV
NEXT

Augenlasern mit Femto-LASIK kompakt erklärt – und wer für dieses Verfahren geeignet ist.

Erfahren Sie in verständlichen Worten, warum die implantierbare Linse ICL  eine adäquate Alternative zur Augenlaser-Behandlung ist.

Wir erklären, warum der Linsenaustausch (RLA) für Personen über 40 besonders geeignet ist und welchen Vorteil dieses Verfahren mit sich bringt.

Was ist der Unterschied zwischen Trans PRK? und Femto LASIK und warum sind Kontaktsportler besonders geeignet für eine Trans PRK?

Ohne Brille Leben, dieser Traum kann in der Centro Klinik Oberhausen wahr werden. Seit 20 Jahren sind wir die Experten in der refraktiven Chirurgie.

PREV
NEXT

Kosten der Lasek und Trans PRK

Die Kosten pro Auge für eine Lasek Augenlaser-OP betragen ab 995,- € und sind in der Regel vom Patienten selbst zu zahlen, da es sich um einen Wahleingriff handelt, der medizinisch nicht erforderlich ist. Von den gesetzlichen Krankenkassen werden die Behandlungskosten für Eingriffe im Bereich der refraktiven Chirurgie nicht übernommen. Private Krankenkassen entscheiden im Einzelfall, ob sie einen Teil der Behandlung übernehmen. Informieren Sie sich gerne vorab bei Ihrer Krankenkasse. Die Rechnung erfolgt auf Basis der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Häufige Fragen zum Augenlaserverfahren Lasek PRK in Frankfurt

Unser Ziel ist es, die für Sie maximale Sehleistung zu erreichen. Ihre für Sie bestmögliche Sehschärfe richtet sich nach dem Grad Ihrer Fehlsichtigkeit und den Voraussetzungen, die Ihr Auge mitbringt. Falls Sie mit der erreichten Sehleistung nicht zufrieden sein sollten, haben wir die Möglichkeit der Nachbehandlung.

Ein Femtosekundenlaser sendet Lichtimpulse im Femtosekundenbereich, also in einem unvorstellbar hohen Tempo. Eine Femtosekunde ist der millionste Teil einer milliardstel Sekunde. Dank der ultrakurzen Laserpuls entsteht eine hohe Energiedichte, die durch einen physikalisch Effekt namens "Photodisruption" Gewebe auch in tieferen Schichten berührungsfrei aufspalten bzw. schneiden kann. Die Präzision des Femtosekundenlasers ist zuverlässig stabil und dadurch eine große Unterstützung in der Chirurgie.

Das Augen lasern ist ein komfortmedizinischer Eingriff. Sie sollten sich dafür Urlaubstage einplanen. 

Auge ist nicht gleich Auge und nicht jede Augen-Laser-Methode kommt für jeden in  Betracht. Der Hauptunterschied besteht in der Hornhauteröffnung und wie tief der Laser in das Gewebe eindringt. Bei einer dünnen Hornhaut ist die LASIK Behandlung nicht geeignet und die LASEK eine bewährte Alternative. Informieren Sie sich gerne bei uns über die unterschiedlichen Verfahren.

Das Augenlasern ist ein komfortmedizinischer Eingriff. Sie sollten sich dafür Urlaubstage einplanen. Das kann ca. 7 Tage dauern.

Der sogenannte Eyetracker, eine Mini-Spezialkamera, beobachtet das Auge während des gesamten Eingriffs. Sobald sich das Auge nur minimal bewegt, wird durch diese hochsensible Technik der Laser nachkorrigiert.

Bei ARTEMIS decken wir das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie ab. Wir korrigieren alle Fehlsichtigkeiten und können Ihnen verschiedene Verfahren anbieten. Als erfahrene Klinik auf dem Gebiet der Augenchirurgie können wir Ihnen sagen, dass es ganz entscheidend ist, ob Ihre Augen tatsächlich für den Eingriff geeignet sind. Deswegen sind höchste Qualitätsstandards – von der Diagnostik bis zum Komplikationsmanagement – fundamental für den Behandlungserfolg. Das bieten wir alles unter einem Dach. Kommen Sie gerne zu einem Beratungsgespräch und stellen Sie alle Fragen, die Sie bewegen.

Exzellenz in Augenlasern

Kommen Sie zur unverbindlichen Erstberatung nach Oberhausen

Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Ort: Centroallee 273 - 275, 46047 Oberhausen
Mail: oberhausen@artemiskliniken.de

Tel: 0208 3040 3040
 

ARTEMIS ist auch in Ihrer Nähe

Finden Sie einen unserer 115 Standorte und vereinbaren Sie schnell und unkompliziert einen Termin