Kontaktlinsenlösung
ARTEMIS-Magazin informiert

Kontaktlinsenlösungen im Überblick: Funktion, Arten, Alternativen, Tipps & mehr

Die richtige Pflege von Kontaktlinsen ist von entscheidender Bedeutung, um nicht nur den Tragekomfort, sondern auch die Gesundheit Ihrer Augen zu gewährleisten. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Wahl der geeigneten Kontaktlinsenlösung. Es gibt verschiedene Arten von Kontaktlinsen und ebenso vielfältige Pflegemittel auf dem Markt. In diesem Magazinartikel erfahren Sie, welches Pflegemittel für welche Linse geeignet ist und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Lesen Sie weiter, um Tipps zur bestmöglichen Pflege Ihrer Linsen zu erhalten.

Welche Arten von Pflegemitteln für Kontaktlinsen gibt es?

Die Wahl des richtigen Pflegemittels hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des Typs der Kontaktlinse, weiche oder harte Kontaktlinse, Ihrer Tragegewohnheiten und eventueller individueller Anforderungen. Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers und Ihres Augenarztes zu beachten, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Kontaktlinsenlösung kaufen. Es gibt verschiedene Arten von Kontaktlinsen-Pflegemitteln, die jeweils unterschiedliche Funktionen erfüllen. Hier sind einige gängige Arten von Kontaktlinsenlösungen:

  1. All-in-One Kontaktlinsenlösung: Diese multifunktionalen Pflegemittel kombinieren Reinigung, Desinfektion, Abspülung und Aufbewahrung in einem Produkt. Die Kontaktlinsenlösung ist für weiche Linsen geeignet, da sie diese gründlich reinigen und pflegen. All-in-One Lösungen sind in der Regel unkompliziert in der Anwendung und sparen Zeit. Achten Sie darauf, dass die Lösung für Ihre spezifischen Linsen geeignet ist, da es auch Varianten für Silikon-Hydrogel Kontaktlinsenpflege oder spezielle Linsen gibt.
  2. Peroxidlösungen: Diese Kontaktlinsenlösungen verwenden Wasserstoffperoxid, um die Linsen besonders gründlich zu reinigen und zu desinfizieren. Sie eignen sich hauptsächlich für weiche Kontaktlinsen, können aber auch für formstabile Linsen verwendet werden. Es ist wichtig zu beachten, dass Peroxidlösungen spezielle Behälter benötigen, da der Neutralisierungsprozess wichtig ist, um das Peroxid in Wasser umzuwandeln, bevor die Linsen eingesetzt werden.
  3. Kochsalzlösungen: Kochsalzlösungen als Kontaktlinsenlösung sind nicht für die Desinfektion gedacht, sondern eher zum Abspülen und Aufbewahren von Kontaktlinsen. Sie werden oft in Kombination mit anderen Pflegemitteln verwendet und bieten eine oft eine gute Ergänzung, um Linsen vor dem Einsetzen nochmals zu spülen.
  4. Proteinentfernungslösungen: Diese Kontaktlinsenlösungen sind speziell entwickelt, um Proteinablagerungen von der Oberfläche der Kontaktlinsen zu entfernen. Sie können in Kombination mit anderen Lösungen verwendet werden, um die Lebensdauer der Linsen zu verlängern und den Tragekomfort durch den Proteinentferner zu erhöhen.
  5. Benetzungstropfen und Tränenersatzmittel: Diese Produkte sind nicht direkt Kontaktlinse-Pflegemittel im herkömmlichen Sinne, sondern sie dienen dazu, die Augen zu befeuchten und trockene Augen zu lindern, was besonders bei längerem Tragen von Kontaktlinsen wichtig ist.
  6. Tägliche Reiniger: Diese Kontaktlinsenlösungen werden verwendet, um Ablagerungen von der Linsenoberfläche gründlich zu entfernen. Sie können in Kombination mit anderen Pflegemitteln verwendet werden und sorgen für besonders saubere Linsen.
  7. Spezielle Kontaktlinsenlösungen für harte Linsen: Formstabile Linsen haben oft spezielle Anforderungen an die Pflege, die ihre Eigenschaften berücksichtigen. Diese Lösungen sind darauf ausgelegt, die Linsenoberfläche sauber und klar zu halten.

Worauf sollte man bei der Auswahl der Kontaktlinsenlösung achten?

Die Auswahl der richtigen Kontaktlinsenlösung ist entscheidend für die Pflege und den langfristigen Tragekomfort Ihrer Kontaktlinsen. Auf folgende Punkte, sollten Sie dabei achten:

  • Verträglichkeit mit Ihren Linsen: Nicht alle Kontaktlinsenlösungen sind für alle Arten von Kontaktlinsen geeignet. Achten Sie darauf, dass die Lösung für die Art Ihrer Kontaktlinsen (z. B. weiche oder harte Linsen) empfohlen wird.
  • Reinigungseffekt: Die Lösung sollte effektiv Keime, Ablagerungen und Schmutz von den Linsen entfernen. Überprüfen Sie die Produktbeschreibung auf Reinigungseffizienz.
  • Benetzungs- und Tragekomfort: Wählen Sie eine Lösung, die Ihre Kontaktlinsen ausreichend benetzt und somit den Tragekomfort erhöht. Wenn Sie häufig trockene Augen haben, wählen Sie eine Kontaktlinsenlösung für trockene Augen, die zusätzliche Feuchtigkeit bietet.
  • Allergien oder Empfindlichkeiten: Wenn Sie bekanntermaßen allergisch auf bestimmte Inhaltsstoffe reagieren, wählen Sie ein Kontaktlinse-Pflegemittel, welches für empfindliche Augen geeignet ist.
  • Pflegeschritte: Einige Kontaktlinsenlösungen erfordern mehrere Pflegeschritte (Reinigen, Desinfizieren, Aufbewahren, Abspülen), während andere All-in-One-Lösungen sind. Wählen Sie je nach Ihren Vorlieben und Ihrem Alltag.
  • Konservierungsmittel: Einige Kontaktlinsen-Pflegemittel enthalten Konservierungsmittel, die bei manchen Menschen zu Reizungen führen können. Wenn Sie empfindliche Augen haben, könnte eine Kontaktlinsenlösung ohne Konservierungsstoffe besser sein.
  • Reisegröße: Wenn Sie viel unterwegs sind, achten Sie auf die Größe der Flaschen und die Möglichkeit, Reisegrößen von den Kontaktlinsen-Pflegemittel zu bekommen.
  • Preis: Kontaktlinsenlösungen gibt es in verschiedenen Preisklassen. Berücksichtigen Sie Ihr Budget, aber denken Sie daran, dass Qualität und Gesundheit Ihrer Augen Vorrang haben sollten.

Welche Alternativen existieren zur aufwendigen Kontaktlinsenpflege?

Kontaktlinsen erfordern viel Aufmerksamkeit in der regelmäßigen Pflege, was für viele Menschen zu kompliziert oder mühsam sein kann. Für solche Situationen bieten sich verschiedene Alternativen an, die Sie in Erwägung ziehen können. Neben der herkömmlichen Brille als Sehhilfe kann das Augenlasern eine langfristige Lösung bieten. Das Augenlasern ist ein chirurgischer Eingriff, der das Tragen von Kontaktlinsen durch eine Korrektur der Sehstärke ersetzen kann. Dabei wird darauf abgezielt, Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Astigmatismus zu korrigieren und somit eine klare Sicht, ohne die Notwendigkeit von Brillen oder Kontaktlinsen zu ermöglichen. Die Vorteile des Augenlaserns liegen in der dauerhaften und möglicherweise sogar permanenten Verbesserung der Sehkraft. Nach dem Eingriff müssen Sie sich nicht länger mit dem täglichen Einsetzen, Austauschen oder Reinigen von Kontaktlinsen beschäftigen. Zudem entfällt das Risiko von Komplikationen aufgrund fehlerhafter Pflege oder allergischer Reaktionen auf Kontaktlinsenlösungen. Das Augenlasern kann eine lebensverändernde Möglichkeit für Menschen darstellen, die eine dauerhafte Korrektur ihrer Sehkraft wünschen und die Freiheit genießen möchten, ohne Brille oder Kontaktlinsen klar sehen zu können. Wir beraten Sie gerne auch im Rahmen unserer Hotline welche Linsenoption oder welcher Lasereingriff für Sie am besten geeignet ist.  

leben ohne brille tb 02

Infoabend Augenlasern: Jetzt kostenlos anmelden!


Lernen Sie die Möglichkeiten des Augenlaserns kennen und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen direkt von unseren Experten!

Weiter zur Anmeldung

Unser Fazit: Die Wahl der richtigen Kontaktlinsenlösung hängt sehr von individuellen Faktoren ab!

Die Wahl der richtigen Kontaktlinsenlösung ist persönlich und sollte auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt sein. Achten Sie darauf, die Kontaktlinsenpflegemittel gemäß den Anweisungen zu verwenden und regelmäßig Ihre Kontaktlinsen zu reinigen. Bei Unsicherheiten können Sie sich jederzeit an Ihren Augenarzt wenden, um die bestmögliche Pflege für Ihre Kontaktlinsen zu gewährleisten. Unsere ARTEMIS-Experten stehen Ihnen gerne zur Seite und beraten Sie ausführlich über fortschrittlichen Behandlungsmöglichkeiten und informieren Sie auch über eventuelle Alternativen, falls Ihnen die Pflege von Kontaktlinsen zu aufwendig ist. Wir beraten Sie gerne, ob alternative Sehkorrekturoptionen für Sie in Betracht kommen. Denn klare Sicht und gesunde Augen beginnen mit der richtigen Pflege.

leben ohne brille tb 02

Sie träumen von einem Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen?


Erfüllen Sie sich Ihren Traum von unabhängigem Sehen und genießen Sie jeden Moment in vollen Zügen. Informieren Sie sich jetzt und machen Sie den ersten Schritt in ein Leben ohne Brille!