Sehtest für Kontaktlinsen
ARTEMIS-Magazin informiert

Sehtest für Kontaktlinsen: Bedeutung, Bestandteile, Ablauf & mehr

Der Sehtest für Kontaktlinsen ist ein wichtiger Schritt, um die richtige Korrektur für Ihre Augen zu finden. In diesem Magazinartikel erfahren Sie, was Sie erwartet, wie der Test durchgeführt wird und warum er unverzichtbar ist, um optimalen Tragekomfort und klare Sicht zu gewährleisten.

Lesen Sie weiter, um alles Wichtige über den Sehtest für Kontaktlinsen zu erfahren!

Warum ist ein Sehtest für Kontaktlinsen wichtig?

Ein Sehtest für Kontaktlinsen ist von großer Bedeutung, da er dazu dient, die richtige Korrektur für Ihre Augen zu finden. Während ein Sehtest für Brillen die Sehstärke im Allgemeinen ermittelt, berücksichtigt der Sehtest für Kontaktlinsenträger zusätzliche Faktoren, die für das Tragen von Kontaktlinsen relevant sind.

Unterschiede zwischen Brillen- und Kontaktlinsenkorrektur

Brillen und Kontaktlinsen wirken sich unterschiedlich auf die Augen aus. Während Brillen die Augen umgeben und die Sicht durch die Gläser korrigieren, sitzen Kontaktlinsen direkt auf der Augenoberfläche. Dies kann Auswirkungen auf die Sehqualität und den Tragekomfort haben. Kontaktlinsen erfordern eine individuelle Anpassung an die Form und Größe der Augen. Der Sehtest für Kontaktlinsen misst daher nicht nur die Sehstärke, sondern auch andere Parameter wie die Krümmung der Hornhaut. Unsachgemäß angepasste Kontaktlinsen können zu Beschwerden und Augenproblemen führen. Ein gründlicher Sehtest hilft, potenzielle Risiken zu minimieren und die Gesundheit der Augen zu schützen. Durch die Augenmessung für Kontaktlinsen wird die passende Kontaktlinsenart ermittelt, die den individuellen Bedürfnissen und Lebensstil gerecht wird. Dadurch wird der Tragekomfort maximiert und Irritationen oder Trockenheit minimiert. Der Sehtest ist nicht nur einmalig, sondern sollte regelmäßig wiederholt werden, um Veränderungen der Sehstärke oder der Augengesundheit zu erkennen und die Kontaktlinsen entsprechend anzupassen.

Der Sehtest für Kontaktlinsen ein wichtiger Schritt, um Ihnen die bestmögliche Sehkorrektur zu bieten und gleichzeitig die Gesundheit Ihrer Augen zu gewährleisten. Lassen Sie sich von einem erfahrenen Augenarzt beraten und nehmen Sie Ihre Augengesundheit ernst, um ein klares und komfortables Seherlebnis zu genießen.

Was erwartet Sie beim Sehtest für Kontaktlinsen?

Beim Sehtest für Kontaktlinsen erwartet Sie eine sorgfältige Untersuchung Ihrer Augen, um die richtige Korrektur für Ihre Kontaktlinsen zu ermitteln. Der Test umfasst mehrere Schritte, die sicherstellen sollen, dass Ihre Kontaktlinsen optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind. Der Sehtest ist ein unverzichtbarer Schritt bei der Wahl von Kontaktlinsen, da er die Grundlage für eine präzise und individuelle Anpassung bildet.

  • Anamnese: Zu Beginn des Sehtests wird der Augenarzt mit Ihnen ein Gespräch führen, um Informationen über Ihre Sehgewohnheiten, eventuelle Augenbeschwerden und Ihren Lebensstil zu sammeln. Dies hilft, die Anpassung der Kontaktlinsen an Ihre Bedürfnisse zu personalisieren.
  • Messung der Sehstärke: Der Sehtest beinhaltet die Messung Ihrer Sehstärke, um festzustellen, ob Sie Kurz- oder Weitsichtigkeit, Astigmatismus oder andere Sehfehler haben. Diese Messung erfolgt durch das Lesen von Buchstaben oder Zahlen auf einer Tafel in verschiedenen Entfernungen.
  • Bestimmung der Linsenstärke: Basierend auf den Ergebnissen der Sehstärkemessung wird der Augenarzt die richtige Linsenstärke für Ihre Kontaktlinsen ermitteln. Dies ist entscheidend, um eine klare und scharfe Sicht zu gewährleisten.
  • Untersuchung der Augenstruktur: Neben der Sehstärke wird auch die Gesundheit Ihrer Augen untersucht. Der Augenarzt wird die Hornhaut, die Linse und andere Teile des Auges auf mögliche Anomalien oder Augenerkrankungen überprüfen.
  • Probetragen der Kontaktlinsen: Nach der Anpassung der Kontaktlinsen erhalten Sie die Möglichkeit, diese zu probetragen. Dabei wird überprüft, ob die Linsen richtig sitzen, sich angenehm anfühlen und eine klare Sicht ermöglichen. Auch wird getestet, wie gut Ihre Augen die Linsen vertragen.
  • Feinabstimmung: Je nach Ihren Erfahrungen und Rückmeldungen während des Probetragens werden eventuell noch Anpassungen an den Kontaktlinsen vorgenommen, um den Tragekomfort zu optimieren.

Warum vermeiden viele Menschen den Sehtest für Kontaktlinsen?

Der Sehtest für Kontaktlinsenträger ist für viele Menschen mit zu viel Aufwand verbunden. Folgende Faktoren können ein Hindernis darstellen:

  • Zeitmangel: Ein Sehtest für Kontaktlinsen kann einige Zeit in Anspruch nehmen, insbesondere wenn es sich um eine ausführliche Anpassung handelt. Manche Menschen haben einen vollen Terminkalender und finden es schwierig, genug Zeit für den Sehtest einzuplanen.
  • Bequemlichkeit: Für manche Menschen ist das Tragen von Kontaktlinsen bereits zur Routine geworden, und sie empfinden den Sehtest als überflüssig. Sie könnten denken, dass ihre bisherigen Kontaktlinsen immer noch ausreichend gut funktionieren.
  • Kosten: Ein Sehtest für Kontaktlinsen kann mit Kosten verbunden sein, insbesondere wenn er nicht von der Krankenkasse oder einer anderen Versicherung abgedeckt wird. Manche Menschen scheuen die zusätzlichen Ausgaben und entscheiden sich deshalb gegen den Sehtest.
  • Zeit ohne Kontaktlinsen: Vor einem Sehtest sollte man normalerweise eine bestimmte Zeit lang keine Kontaktlinsen tragen, um sicherzustellen, dass die Augen in einem stabilen und unbeeinflussten Zustand sind. Die genaue Dauer hängt von der Art der Kontaktlinsen ab, die man trägt. Die Zeit ohne Kontaktlinsen für den Sehtest ist für viele Menschen in ihrem Alltag zu einschränkend.

Wenn der Aufwand für den Sehtest für Kontaktlinsen zu groß oder unpraktisch ist, ist es ratsam, nach alternativen Optionen zu suchen, um eine geeignete Lösung zu finden. Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse, Lebensstile und Gesundheitszustände, die bei der Wahl der Sehkorrektur berücksichtigt werden müssen. Sowohl das Augenlasern als auch die Linsenimplantation bieten eine dauerhafte Korrekturmöglichkeit, um unabhängig von Kontaktlinsen zu sein. Durch eine dauerhafte Sehkorrektur können Sie sich von den regelmäßigen Sehtest für Kontaktlinsen befreien. Diese Verfahren bieten eine langfristige Lösung für Ihre Sehschwäche und ermöglichen Ihnen ein Leben ohne den täglichen Umgang mit Kontaktlinsen. Wir beraten Sie gerne auch im Rahmen unserer Hotline welche Linsenoption oder welcher Eingriff für Sie am besten geeignet ist.  

leben ohne brille tb 02

Infoabend Augenlasern: Jetzt kostenlos anmelden!


Lernen Sie die Möglichkeiten des Augenlaserns kennen und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen direkt von unseren Experten!

Weiter zur Anmeldung

Unser Fazit: Sehtest für Kontaktlinsen - entscheidend für Tragekomfort & Sehschärfe!

Es ist wichtig, mit Ihrem Augenarzt zu sprechen, um die beste Sehkorrektur-Option für deine individuellen Bedürfnisse zu ermitteln. Sie können eine umfassende Augenuntersuchung durchführen und dir dabei helfen, die passende Lösung zu finden, die sowohl deinem Lebensstil als auch deiner Augengesundheit gerecht wird. Die richtige Wahl der Sehkorrektur kann Ihr Leben bereichern, indem sie dir klare Sicht und Komfort im Alltag ermöglicht. Sollte Ihnen der Aufwand für Kontaktlinsen zu groß sein, können Sie sich mit einer dauerhaften Sehkorrektur von den Einschränkungen und Sorgen im Zusammenhang mit Kontaktlinsen befreien und ein Leben mit klarer und scharfer Sicht genießen. Wir beraten Sie gerne welche Möglichkeit für Sie persönlich in Betracht kommt.

leben ohne brille tb 02

Sie träumen von einem Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen?


Erfüllen Sie sich Ihren Traum von unabhängigem Sehen und genießen Sie jeden Moment in vollen Zügen. Informieren Sie sich jetzt und machen Sie den ersten Schritt in ein Leben ohne Brille!