Brille nach Grauer-Star-OP
ARTEMIS-Magazin informiert

Benötigt man nach der Grauer-Star-Operation noch eine Brille?

Die Grauer-Star-Operation, auch bekannt als Kataraktoperation, ist ein weit verbreiteter Eingriff, der das Sehvermögen bei Menschen mit trüb gewordenen Augenlinsen wiederherstellen kann. Eine häufig gestellte Frage, die viele Patienten nach dieser Operation haben, ist: "Benötige ich nach der Grauer-Star-Operation noch eine Brille?" In diesem Magazinartikel werden wir diese Frage ausführlich behandeln und Sie darüber informieren, was Sie nach dem Eingriff hinsichtlich Ihrer Sehkraft und Brillen beachten sollten.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, ob Sie nach der Kataraktoperation noch eine Brille benötigen.

Grauer Star-OP: Ein Blick auf den Eingriff

Bevor wir die Frage nach der Notwendigkeit einer Brille nach der Grauer-Star-Operation beantworten, lassen Sie uns kurz den Eingriff selbst verstehen. Die einzig mögliche Therapie eines Grauen Stars besteht in einer Operation, bei der die eingetrübte natürliche Linse gegen eine hochwertige Kunstlinse ausgetauscht wird. Dies ermöglicht es, das Sehvermögen zu verbessern und die Lebensqualität der Patienten erheblich zu steigern. Der Operationserfolg hängt wesentlich von der fachlichen Expertise und langjährigen Erfahrung der Operateure ab. Allein in den ARTEMIS Augenkliniken und Versorgungszentren führen unsere Augen-Spezialisten jährlich weit über 70.000 Katarakt-Operationen durch, wodurch die Sicherheit und Effektivität des Eingriffs gewährleistet werden. Bei ARTEMIS gelten an allen Standorten dieselben hohen Maßstäbe der medizinischen Versorgung und der individuellen Betreuung.

Kleiner Eingriff - große Wirkung

Benötige ich nach einer Grauen-Star-Operation noch eine Brille?

Ob Sie nach der Grauer-Star-Operation noch eine Brille benötigen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Art der verwendeten Kunstlinse und Ihrer individuellen Sehbedürfnisse. Hier sind einige mögliche Szenarien:

  • Keine Brille nach Grauer-Star-OP: In einigen Fällen, insbesondere wenn multifokale Kunstlinsen verwendet wurden, ist es möglich, dass Sie nach der Operation keine Brille mehr benötigen, weder für die Ferne noch für die Nähe.
  • Neue Brille nach Grauer-Star-OP: Wenn bei Ihrer Grauer-Star-Operation eine Einstärkenlinse implantiert wurde, könnte es sein, dass Sie nach dem Eingriff eine neue Brille benötigen. Es könnte sein, dass Sie für bestimmte Aktivitäten wie das Lesen eine Lesebrille nach der Grauer-Star-OP benötigen. Wenn Ihr Arzt feststellt, dass eine Brille erforderlich ist, wird er Ihnen die geeignete Brillenstärke verschreiben. Sie können dann eine neue Brille entsprechend dieser Verordnung erwerben. Nach der Operation müssen Sie einige Wochen warten, bis sich Ihr Auge vollständig erholt hat und sich stabilisiert. Ihr Augenarzt wird regelmäßige Nachuntersuchungen durchführen, um den Fortschritt zu überwachen. Der Zeitpunkt für den Erwerb einer neuen Brille variiert von Person zu Person. Ihr Augenarzt wird Ihnen sagen, wann der richtige Zeitpunkt ist, um Ihre Sehbedürfnisse optimal zu erfüllen.

Monofokallinse

Scharf sehen in Nähe oder Ferne, zusätzlich optimiertes Kontrastsehen

mehr erfahren

Multifokallinse

Scharf sehen in allen Entfernungen

Mehr erfahren

EDoF Linse

Scharf sehen in mittlerer Distanz und Ferne

Mehr erfahren

Unser Fazit: Brille nach Grauer Star-OP – nicht unbedingt!

Die gute Nachricht ist, dass moderne Kunstlinsen viele Möglichkeiten bieten, das Sehvermögen zu verbessern und den Bedarf an Brillen zu minimieren. In einigen Fällen, insbesondere wenn multifokale Kunstlinsen verwendet wurden, kann es sein, dass Sie nach der Operation keine Brille mehr benötigen, weder für die Ferne noch für die Nähe. Diese modernen Linsen ermöglichen ein optimiertes Seherlebnis in verschiedenen Entfernungen. Wenn bei Ihrer Grauer-Star-Operation jedoch eine Einstärkenlinse implantiert wurde, könnte es sein, dass Sie für bestimmte Aktivitäten eine Brille benötigen. Insgesamt ist die Grauer-Star-Operation eine effektive Methode, um das Sehvermögen zu verbessern und den Bedarf an Brillen zu reduzieren. Bei ARTEMIS helfen wir Ihnen dabei helfen, die beste Lösung für Ihre individuellen Sehbedürfnisse zu finden.